Neuensteiner Sternsinger unterwegs

Sternsingergruppe 2019

Am 6. Januar waren die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Christus König in Neuenstein unterwegs, um ihren Segen an Türrahmen zu schreiben und Spenden zu sammeln.

Insgesamt 9.484,83 EUR sind dabei zusammen gekommen.

Nach dem von Diakon Klaus Hohl geleiteten und mit den Sternsingern gestalteten Aussendungsgottesdienst machten sich über 30 Sternsinger in 8 Gruppen auf den Weg. Als Heilige Drei Könige gekleidet zogen die motivierten Jungen und Mädchen im Alter von 6 - 16 Jahren in Neuenstein und den Teilorten von Haus zu Haus. Viele davon zum ersten Mal. Sie sangen, schrieben ihren Segen an etliche Türrahmen und sammelten fleißig Spenden für das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ e.V.

Im Vorbereitungstreffen am 2. Advent wurde das Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit" näher erläutert und ein informativer Film gezeigt.  Zum Abschluss der gelungenen Aktion gab es eine Dankandacht, Punsch und ein gemeinsames Abendessen im Gemeindesaal. Herzlichen Dank an alle mitwirkenden Helfer, Begleiter und natürlich die eifrigen Sternsinger. Es hat Spaß gemacht, mit Euch für einen guten Zweck zu arbeiten – wir hoffen, dass nächstes Jahr wieder so viele dabei sein werden.

Es grüßen herzlich,

Vanessa und Carsten Eichler