Pressebericht "Musikalische Auszeit zum Ferienbeginn"

Erstes Konzert der Birkert-Bande

Konzert der Birkert-Bande
Emily (19), Constantin (18), Florentin (16), Antonin (14) und Benedikt (12) Birkert

Neuenstein – Mit a capella-Gesang und Streicherklängen begeisterte die „Birkert-Bande“ die rund 150 Besucher, die am vergangenen Sonntag zur Sommer-Serenade in die Christus König-Kirche gekommen waren. Die fünf jungen Musiker Emily (19), Constantin (18), Florentin (16), Antonin (14) und Benedikt (12) Birkert beeindruckten mit Liedern bekannter a capella-Bands wie „Du bist da“ oder „Leuchtturm“ von „Viva Voce“. Zwischen den heiteren oder nachdenklichen Songs zeigten drei der Geschwister am Violoncello beziehungsweise an der Violine ihr Können. Mit dem geistlichen Lied „Da nun der Tag zu Ende geht“ und der Zugabe „Bleib bei uns, Herr“ ging die Sommer-Serenade zu Ende. Mit diesem Konzert haben die fünf musikbegeisterten Geschwister ihr gelungenes Debüt als „Birkert-Bande“ gegeben.

Der Erlös des Benefiz-Konzertes kam dem „Auszeithaus Hohenlohe e. V.“ zugute, der in Wohlmuthausen ein Haus für Menschen in belastenden Lebenssituationen einrichten will. Mit einem Dämmerschoppen, zu dem die Kirchengemeinde in den Gemeindesaal eingeladen hatte, konnte diese musikalische Auszeit nachklingen.

Information:

Birkert-Bande

Emily (19), Constantin (18), Florentin (16), Antonin (14) und Benedikt (12) Birkert – das ist die Birkert-Bande. Klavier, Violine, Cello, E-Gitarre und Orgel sind ihre Instrumente. Vier davon Teilnehmer und Preisträger bei „Jugend musiziert“-Regional- und Landeswettbewerben. Allesamt aktiv in verschiedenen Chören, Combos und Orchestern.

www.birkert-bande.de

 

Auszeithaus Hohenlohe

Das Auszeithaus Hohenlohe will Menschen in den vielfältigen Belastungssituationen ihres Alltags in der alten „Rose“ in Wohlmuthausen eine begleitete Auszeit bieten. Dazu wurde im Herbst 2018 der Verein „Auszeithaus Hohenlohe e.V.“ gegründet.

www.auszeithaus-hohenlohe.de