Trauercafé

Jeden zweiten Freitag im Monat wird von 15 bis 17 Uhr zum Trauercafé ins Gemeindehaus der Apis (Zwinger 20) eingeladen.

Die nächsten Termine sind:      10. Mai   -   14. Juni   -   12. Juli

 

Die Seifenblasen des Lebens - Was zählt am Ende wirklich?

Termin:  Dienstag, 7. Mai um 19:00 Uhr

Ort:        Mehrgenerationenhaus,

               Hunnenstr.12, Öhringen

Christine Schönfeld (Fachkrankenschwester Palliative Care, Trauerbegleiterin und Schmerzexpertin) eingeladen.

"Fünf Dinge, die Sterbende am meisten bereuen". Bronnie Ware schrieb dieses Buch, nachdem ihr im Umgang mit Sterbenden auffiel, dass sich die Dinge, die Sterbende bereuten und die sie in ihrem Leben gerne anders gemacht hätten, immer wieder ähnlich sind. Auch Guido Westerwelle beschreibt in seinem Buch "Zwischen zwei Leben", wie er als Schwerstkranker, die Prioritäten seines Lebens ganz neu setzen musste. Welche Erfahrungen hat die Referentin in der jahrelangen Betreuung von Schwerstkranken und Sterbenden gemacht? An diesem Abend gehen wir den Aussagen nach, was am Ende wirklich zählt und kommen möglicherweise zu Einsichten, die auch unser Leben verändern werden.

 Der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten.

Prüfungssegen - bei Gott aufladen

Die Prüfungen stehen bevor, und mit dem näher rückenden Datum steigt auch die Nervosität: „Habe ich mich gut vorbereitet? Kann ich das? Bin ich dem gewachsen? Was, wenn ich nicht gut genug bin und durchfalle?“ - Viele quälende Fragen, die einem auf der Seele lasten können und für die Gott ein offenes Ohr hat. Aus diesem Grund bietet das Evangelische Jugendwerk Bezirk Öhringen und die ACK Öhringen einen besonderen Gottesdienst an. Schüler und Schülerinnen, Auszubildende und Studierende sind eingeladen zum Prüfungssegen am Sonntag, den 31. März 2019 um 17 Uhr oder alternativ am Montag, den 29. April 2019 um 17 Uhr  in der St. Josephskirche in Öhringen. Unter dem Thema „Bei Gott aufladen“ wird gemeinsam gesungen und gebetet, um bei Gott Kraft für die bevorstehenden Prüfungen zu tanken. Wer möchte, kann sich persönlich segnen lassen.

Taizé-Gebet in Neuenstein

 

Montag, 15. April 2019 - 19:00 Uhr

       - Katholischer Gemeindesaal, Thema: Nachhaltigkeit für die ganze Welt.

Dienstag, 16. April 2019 - 19:00 Uhr

       - Katholischer Gemeindesaal, Thema: Nachhaltigkeit in unserem eigenen Handeln.

Mittwoch, 17. April 2019 - 19:00 Uhr

        - Katholischer Gemeindesaal, Thema: Nachhaltigkeit im Umgang miteinander.

Donnerstag,18. April 2019 - 21:00 Uhr

        - Katholischer Gemeindesaal, Thema: Achtsamkeit, - Essen, und Trinken

Sonntag, 26. April 2019 - 19:00 Uhr

        - Katholischer Gemeindesaal

           Die Zugänge zu beiden Orten sind Rollstuhl- und Kinderwagengeeignet!

 

 

27. Januar bis 10. Februar 2019

Menschen sind eingeladen in die Kirche. Zum warmen Mittagessen und Getränken. Menschen begegnen sich und essen miteinander.

Die Gastfreundschaft in der Kirche ist etwas Besonderes.

Sie wird ermöglicht durch großzügige Spenden und ehrenamtlich Mitarbeitende.

 

Eröffnung mit einem feierlichen Gottesdienst mit Mittagessen

am Sonntag, 27. Januar 2019 um 11:00 Uhr

Öffnungszeiten täglich von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr

 

Kuchen- und Obstspenden für die Gäste der Einkehrkirche sind sehr willkommen und können während der Öffnungszeiten in der Spitalkirche abgegeben werden.

 

Kultur für die Einkehrkirche

„Brot und Rosen“- besondere Aktionen

 

30. Januar 2019, 19:00 Uhr, Kinoabend im HOLI Kino

mit dem Film: „Birnenkuchen mit Lavendel“, romantische Komödie mit

Virginie Efira und Benjamin Lavernhe

 

Ensemble der Stadtkapelle Öhringen

3. Februar 2019, 13:30 Uhr

musikalisches Programm mit dem „Ensemble der Stadtkapelle Öhringen“ in der Spitalkirche

 

Konzert mit der Musikgruppe JONTEF, „Wos wird sain?“ in der Spitalkirche

10. Februar 2019, 18:00 Uhr

 

Kreisdiakonieverband Hohenlohekreis

Tel. 07941 913340, E-Mail: info@kreisdiakonieverband-hohenlohekreis.de

Für Ihre finanzielle Unterstützung sind wir Ihnen sehr dankbar.

Spendenkonto der Evang. Kirchengemeinde: DE58 6225 1550 000000 5397

Sparkasse Hohenlohekreis, Vermerk „Spitalkirche zur Einkehr“