Fronleichnam 2017

 

Bei strahlendem Sonnenschein feierten rund 250 Gläubige den Festgottesdienst in der Christus König Kirche. Die Prozession führte zum Vorstadtplatz und wieder zurück zur Kirche. An beiden Orten war ein farbenfroher Blumenteppich gestaltet worden. Nach dem feierlichen Schlusssegen folgten rund hundertsiebzig Personen der Einladung zum Mittagessen mit anschließendem Kaffee und Kuchen. Zur Unterhaltung gab die Stadtkapelle ein Platzkonzert.

Allen Frauen und Männern, Kindern und Jugendlichen, die zu diesem gelungenen Fronleichnamsfest beigetragen haben, sei nochmals herzlich Danke gesagt!

Besonders danken wir der Neuensteiner Stadtkapelle, die mit Ihrer Musik den Gottesdienst bereichert und im Anschluss für ausgiebige Unterhaltung gesorgt hat.

Kirchenkaffee mit dem Kolping-Chor aus Stuttgart.

Eucharistiefeier wurde mitgestaltet vom Kolping-Chor aus Stuttgart.

Ostern - Osternacht - 6:00 Uhr morgens - wenn der Tag erwacht!

Palmsonntag - Ostermarkt - Kirchenkaffee

Mit dem Erlös von Ostermarkt und Kirchenkaffee wird die St. Josef-Schule in Calcutta unterstützt. Der Kontakt zur Schule wird über Marcus Pohl gehalten. Er lebt mit seiner Familie in Orsingen in der Nähe von Konstanz. Zwischen 1995 und 1997 arbeitete er als Volontär bei Mutter Teresa in Calcutta. Die St. Josef-Schule besteht seit nunmehr 20 Jahren als privates Hilfsprojekt.

 

 

 

Mitarbeiterfest - über 80 folgten der Einladung - 11. Februar 2017

Am 11. Februar fand in Neuenstein das Mitarbeiterfest statt. Über 80 Personen waren der Einladung gefolgt, Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Zuerst feierte Pastoralreferent Siegfried Rusitschka einen Taizé-Gottesdienst in der Kirche.

Nach dem Sektempfang begrüßte Pfarrer Kempter die ehrenamtlichen Mitarbeiter mit ihren Partnern und Familien. Er dankte für ihr Engagement in Christus König.

Beim gemeinsamen Essen war Gelegenheit zu Gespräch und Begegnung.

Hermann Ihro hatte Bilder zum Gemeindeleben zusammengestellt. Ein lustiges Pantomime-Spiel lockerte den Abend auf.

Patrozinium 20.November 2016

Erntedankgottesdienst mit den Früchten der Natur

Die Früchte der Erde die wachsen und gedeihen.

Der Mensch, Die Blüte, Der Regen, Die Sonne, Der Wind, Der Baum

Das Wunder des Lebens, die kleine Rosalie, die getauft wurde.

Kinder sagen Danke!

Mexikanische Musikgruppe „Estudiantina Emmanuel"

Mexikanische Musikgruppe „Estudiantina Emmanuel“ begeistert mit lateinamerikanischen Rhythmen

Öhringen/Neuenstein – Die mexikanische Musikgruppe „Estudiantina Emmanuel“ sorgte am vergangenen Wochenende bei drei Konzerten für ausgelassene Stimmung. Am Freitag gastierten die rund 25 Musiker und Tänzer auf der Landesgartenschau und begeisterten die rund 300 Zuschauer auf der Sparkassenbühne. Am Samstag und Sonntag gaben sie in den jeweils voll besetzten Gemeindesälen in Öhringen und Neuenstein ein Konzert.

Die Musiker von „Estudiantina Emmanuel“ aus Nezahualcóyotl in Mexiko waren zum zweiten Mal auf Tournee in Deutschland und Österreich. Die Gruppe besuchte wieder Orte, aus denen junge Leute stammen, die in der mexikanischen Kirchengemeinde einen Freiwilligendienst geleistet hatten. Öhringen und Neuenstein waren durch den Kontakt zu Pfarrer Klaus Kempter bin den Tourneeplan gekommen.

Am Sonntag gestalteten die jungen Musiker mit ihren Gitarren, Mandolinen und Rhythmusinstrumenten den Gottesdienst in St. Joseph. Padre Benjamin Martínez Penilla berichtete von seiner Gemeinde und der Jugendarbeit, zu der auch die Musikgruppe gehört. Für ihre Konzerte hatte die Gruppe wieder ein abwechslungsreiches knapp zweistündiges Programm vorbereitet, mit dem sie ihre Kultur den Zuhörern näher bringen wollten. Von Beginn an sorgten sie für eine begeisterte Stimmung und brachten sie die Gäste zum Klatschen und Tanzen.

Untergekommen waren die jungen Leute in verschiedenen Gastfamilien, die die mexikanische Gruppe am Montagmorgen wieder herzlich verabschiedeten.

Froh & Heiter Obersöllbach

Am 24.07.2016 wurd die Eucharistiefeier vom Chor "Froh & Heiter Obersöllbach" mitgestaltet!

Kirchenkaffee 24.Juli 2016